Am Donnerstag, den 28. März 2019, ist wieder "Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag" und "Boys’Day – Jungen-Zukunftstag", ein wichtiger Baustein im Berufsorientierungsprogramm.

SUCHEN UND FINDEN
Ab November 2017 stellen bereits die ersten Unternehmen, Einrichtungen, Betriebe und Institutionen in ganz Deutschland ihre Angebote für die Aktionstage 2018 und 2019 ein. Wer früh sucht, hat eine größere Auswahl und findet im RADAR bestimmt einen für sich geeigneten Platz zur Berufserkundung:
www.girls-day.de/radar und www.boys-day.de/radar.

Voraussichtlich ab Januar/Februar 2019 gibt es dann über die Klassenleitungen und an den Infoständen beim Sekretariat:
- den Mädchenflyer und den Jungenflyer mit wichtigen Hinweisen zur Suche und Anmeldung eines Platzes
- den Informationsflyer zum Girls’Day und Boys’Day für Lehrkräfte, Eltern und Unternehmen
- Unterrichtsmaterialien zur Vor- und Nachbesprechung der Berufserkundung im Unterricht, sowohl für Jungen als

auch für Mädchen. Die darin enthaltenden Übungsblätter liegen digital auch in leichter Sprache vor.

 

Die Schüler/innen benötigen eine Freistellung vom Unterricht und eine Teilnahmebescheinigung; die Formulare sind voraussichtlich ab Februar 2019 vor dem Sekretariat zu finden. Die „Freistellung vom Unterricht“ wird benötigt, auch wenn am THG an diesem Tag kein Unterricht stattfindet, da wir unsere schulinterne Fortbildung (SchiLF) durchführen.

 

Schüler/innen, die an dem Zukunftstag nicht teilnehmen, bleiben an diesem Vormittag zu Hause und bekommen von unseren Lehrkräften Aufgaben.

Zur Unterstützung unserer FSJ´lerin sucht das THG in Wolfsburg AB SOFORT bis Schuljahresende einen engagierten jungen Erwachsenen zwischen 18 und 27 Jahren, der Lust hat, ein Bildungs- und Orientierungs(halbes)jahr als FSJ´ler im Bereich Sport mit Kindern und Jugendlichen zu leisten, aber auch einen Einblick in das Schulleben aus einer anderen Perspektive bekommen möchten.

Interessenten melden sich bitte unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) am THG gibt es hier auf unserer Schulhomepage.

Round Table Deutschland: Ein Schuhkarton voller Hoffnung und das THG - beide nahmen auch 2018 wieder an der Weihnachtsaktion "Kinder helfen Kindern" teil - und in diesem Jahr haben die Klasse 6a, Fr. Weiß und Hr. Eisenhuth die Organisation übernommen.

Insgesamt konnten 84 Pakete an den Truck übergeben werden, der sie dann geradewegs zu den Jungen und Mädchen, die in der Ostukraine leben, bringen wird.

Dabei wird die gesamte Aktion auch durch Wolfsburger Unternehmen, wie z.B. die Schnellecke AG, oder durch Einzelpersonen, wie den Heiligendorfer Bürgermeister Marco Meiners unterstützt, der sich bei der Übergabe der Pakete durch Hr. Eisenhuth besonders bei den Schülern unserer 5. Klassen bedankte. Leider musste Hr. Eisenhuth aus schulorganisatorischen Gründen das Angebot, den Konvoi einige Tage zu begleiten, ablehnen, aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr, wenn ein Wolfsburger LKW direkt die Pakete für die hilfsbedürftigen Kinder und Jugendlichen nach Rumänien bringen wird.

Vielen herzlichen Dank allen hilfsbereiten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern für diese tolle Unterstützung!

 

IMG 20181122 154727

 

IMG 20181123 092304

 

IMG 20181123 110830

 

IMG 20181123 110836

 

Fotos: Ida (Jg. 9) und Eh