Sport

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachgruppe Sport des THG Wolfsburg. Das Fach Sport wird zur Zeit von Herrn Bohße, Frau Dr. Drygalla-Roy, Herrn Kreibe, Herrn Kunig, Frau Seeger, Frau Scholz, Frau Schubert, Frau Schwarz, Herrn Webs und den jeweiligen Referendarinnen und Referendaren unterrichtet.

Sportstätten:

Für den Sport nutzen wir unsere zwei Großturnhallen, die Gymnastik- und die Olympiaturnhalle, das fünf Gehminuten entfernte Stadion des TV Jahn sowie das Badeland. Für den Unterricht in der Sek. II und AG’s wird auch das Ruderbootshaus des Wolfsburger Ruderklubs am Allersee genutzt.

Die Turnhallen des THG sind gut ausgestattet und eignen sich für die meisten Sportarten. Eine Besonderheit ist natürlich unsere Gerätturnhalle mit feststehenden Geräten und mehreren Sprunggruben.

Sekundarbereich 1:

Die Forderungen des seit 2007 geltenden Kerncurriculums für den Sekundarbereich I können aufgrund der räumlichen Nähe zu den Außenanlagen sowie zahlreicher Materialanschaffun­gen sehr gut umgesetzt werden. Schwimmen, Leichtathletik, Kämpfen und das Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten werden genauso wie Spielen, Tanz und Gymnastik sowie Turnen seit dem Schuljahr 2007/2008 regelmäßig in den Jahrgängen 5 bis 10 durchgeführt. Pro Jahrgang gibt es dabei ein „Schwerpunktspiel“, in dem auch das Jahrgangs-Sportturnier vor den Halbjahreszeugnissen gespielt wird.

Diese sind:
Klasse 5: Völkerball
Klasse 6: Mini-Volleyball
Klasse 7: Fußball
Klasse 8: Basketball
Klasse 9: Handball
Klasse 10 Volleyball

Zudem finden sich auch in jedem Jahr Inhalte aus dem Turnen und aus der Leichtathletik. Die Jahrgänge 6 und 9 fahren zudem zum Schwimmen ins Badeland. Weitere Informationen zum Sportunterricht im Sekundarbereich 1 finden Sie im dazugehörigen Kerncurriculum für das Fach Sport.

Das Fach Sport ist auch im Bereich der Wahlpflicht-Kurse vertreten. In Kombination mit der Naturwissenschaft Biologie kann der Kurs „Sport und Ernährung“ in Klasse 8 gewählt werden.

Das Methoden-Curriculum des THG sieht für den Jahrgang 10 eine Computerschulung vor. Diese wurde in den letzten Jahren anhand des Faches Sport durchgeführt. Hierbei befassen sich die Schüler in zweitägigen Workshops mit verschiedenen Fragestellungen der Sporttheorie, bearbeiten diese anhand von Internetrecherche, Tabellenkalkulation und Textverarbeitung präsentieren die Ergebnisse ihren Mitschülern. Die Methodenwoche sowie das Wahlpflicht-Angebot bieten den Schülern die Möglichkeit, in Vorbereitung auf die Oberstufe einen Einblick in sporttheoretische Fragestellungen zu erhalten.

Jugend trainiert für Olympia:

Auch außerhalb des Fachunterrichts ist der Sport ein wichtiger Bestandteil des Schullebens am THG. So nimmt das THG regelmäßig an den Wettbewerben für „Jugend trainiert für Olympia“ teil und war in den vergangenen Jahren in den Disziplinen Handball, Basketball, Volleyball, Fußball, Tischtennis und Leichtathletik auch auf Bezirksebene erfolgreich. Im Bereich der AG’s bietet die Fachgruppe verschiedene Sportarten an. Neben Tanz, Basketball und Fußball gibt es beispielsweise auch eine Tischtennis- und eine Kanupolo-AG.

Sekundarbereich 2:

Im Sekundarbereich II bieten wir die Möglichkeit, Sport als Schwerpunktfach auf erhöhtem Niveau zu belegen. Dabei wird Sport fünfstündig in einem Theorie-Praxis-Verbund unterrichtet und die Abiturprüfung sowohl in Praxis als auch Theorie abgelegt. Weitere Informationen zum sportlichen Schwerpunkt finden Sie im Kerncurriculum der gymnasialen Oberstufe für das Fach Sport und in den dazugehörigen ergänzenden Bestimmungen für die Abiturprüfung (EPA).

Wählt man nicht den sportlichen Schwerpunkt, so können die vier verschiedenen zu belegenden Sportkurse aus einem breiten Angebot ausgewählt werden, in dem sich neben den Klassikern (die Großen Sportspiele Handball, Fußball, Basketball sowie Tanz, Leichtathletik, Schwimmen und Badminton) auch „Exoten“ (wie Rugby, alpiner Skilauf, Inlineskating, Rudern, Trampolin und Kämpfen) großer Beliebtheit erfreuen. Weitere Informationen zum Sport als Ergänzungsfach sind ebenfalls im Kerncurriculum der gymnasialen Oberstufe für das Fach Sport zu finden.

 

Links:

Infobrief für den Sportunterricht am THG

Bericht und Bilder zu den Bundesjugendspielen 2016

Bericht zum Kreisentscheid "Jugend trainiert für Olympia" Leichathletik WK IV Mädchen 2016

Informationen und Materialien für das Fach Sport als Schwerpunktfach auf erhöhtem Niveau

Bericht und Bildergalerie zur Exkursion "Blindes Stadionerlebnis"

Zusammenfassung: Jugend trainiert für Olympia 2015/16