Exkursionen

 

 

Stadtexkursion zum neuen Baugebiet Hellwinkel Terrassen (08-2019)
Hellwinkel Vogelflugperspektive

Gleich zu Beginn des Schuljahres erhielten alle Erdkundekurse des 12. Jahrgangs eine Einführung in die stadtplanerischen Ideen, die dem neuen Baugebiet Hellwinkel Terrassen zugrunde liegen. Vor Ort informierten uns Herr Rey und Frau Riekhoff (Stadtplanung) sowie Frau Froberg (Forum Architektur) über die Besonderheiten dieses Gebiets, das nach den Prinzipien einer nachhaltigen Stadtentwicklung entwickelt wird. Nicht alle Pläne stießen gleichermaßen auf Begeisterung der Schülerinnen und Schüler. So wurde viel diskutiert, und wir werden mit Spannung verfolgen, wie sich das Gebiet entwickelt und welche der innovativen Ideen der Planer auch Wirklichkeit werden. Danke an unsere Referenten!

Bild: © SMAQ - architecture urbanism research

Konzerte

 

Hier finden Sie die aktuellsten Konzerte, die am Theodor-Heuss-Gymnasium stattfanden. Im Menü auf der rechten Seite können Sie die einzelnen Musikveranstaltungen auswählen.

 

Weihnachtskonzert (19.12.2019)

Das Theodor-Heuss-Gymnasium lädt herzlich zum alljährlichen Weihnachtskonzert ein.

Termin: Donnerstag, 19.12.2019, 18.00 Uhr

Ort: Aula des THG

Der Eintritt ist frei, um Spenden für gebeten.

 

p 2019 12 weihnachtskonzert

Schülerzeitung - Theos Themen

 
In einer jahrgangsübergreifenden AG wurden „Theos Themen“ 2014 ins Leben gerufen. Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen arbeiten in der „Redaktion“ der Zeitung, die hauptsächlich über Ereignisse aus dem aktuellen Schulgeschehen berichtet.
Aktuell ist bereits die 14. Auflage erschienen.
 

>Zur aktuellen Ausgabe Winter 2019< [PDF]

>Weihnachtssonderausgabe 2019< [PDF]

 

>Alle Ausgaben zum Anschauen und Downloaden< [Link]

Aktivitäten

 

 

"Weihnachtspäckchen-Aktion am THG ein voller Erfolg" (22.11.2019)

Im Namen der Klasse 5a, die zusammen mit ihren beiden Klassenlehrern Fr. R. Weiß und Hr. Eisenhuth die diesjährige Aktion organisierten, möchten wir uns bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräften und Mitarbeitern des THG, die uns bei der Aktion vielfältig unterstützten, indem sie z.B. in ihren Klassen für diese Aktion warben, Geld einsammelten oder einfach an der Tür des Lehrerzimmers oder im Sekretariat die Pakete annahmen, bedanken.